Ein Scharnier für den Verdeckkastendeckel

 

Mit dem Auftrag für eine Entwicklungsarbeit an einem Automobil beginnt bei uns das Schaffen von Thomas Witt. Seine Aufgabe ist dann zum Beispiel, ein Verdeckkastendeckelscharnier (VKDS) zu konstruieren, mit dem sich bei der Lackierung Heckklappe und Verdeckkastendeckel gleichzeitig öffnen lassen.

 

Das Besondere: Wenn er beginnt, sich mit der Fragestellung auseinanderzusetzen, gibt es das Auto noch gar nicht. Es existiert nur der Entwicklungsstand aus dem Werk, der visuell erfasst, wie das zukünftige Fahrzeug einmal aussehen wird. 3D-Denken, viel Erfahrung und ebensolches Know-how sind hier gefragt.

 

mehr lesen...
 

geprüftes QM-System gem. DIN EN ISO 9001, Reg.Nw.: 200/9001.06/14